Menu
Öffnungszeiten im Dezember: Di. 12/19.12 13.30 – 18.30 Uhr | Mi. – Fr. 13.30 – 18.30 Uhr | Sa. 9 – 16 Uhr | So. 10/17.12. 12 – 17 Uhr
RotweinWeissweinRoséweinSchaumweinSüssweinPortweinSherryGrappaCognacObstbrändeLikörGinOlivenölEssigEingelegt & EingemachtSüss & SalzigGewürzeTrüffelDeutschlandFrankreichItalienPortugalSchweizSpanienÖsterreichAbruzzenAlentejoAndalusienApulienBadenBierzoBurgenlandCastilla y LeonCastilla-La ManchaChampagneCharenteCosters del SegreDouroElsassEmilia RomagnaFels am WagramFitouFriaulGraubündenJumillaKremstalLanguedoc- RoussillonLoireLombardeiMarcheMontsantMoselPiemontPrioratProvenceRias BaixasRibera del DueroRioja AltaSardinienSt.GallenTessinThermenregionThurgauToscanaTrentinoVenetoVorarlbergWaadtWallisWeinviertelZürichAcetaia Montale Rangone S.r.l.Artigianato PUNTO VERDEArtisans Vignerons d’YvorneAzamor WinesAzienda Agricola Campo Al NoceAzienda Agricola CanalicchioAzienda Agricola De CarloAzienda Agricola Giacomo FenocchioAzienda Agricola MercurioAzienda Agricola MontonaleAzienda Agricola RigoliAzienda Agricola ValentiniAzienda CollefrisioBertrand-BergéBodegas Bosque de MatasnosBodegas BriegoBodegas Costers del SióBodegas Dominio De TaresBodegas Dominio DostaresBodegas El NidoBodegas Lagar de PintosBodegas Maestro-SierraBodegas Miguel MerinoBodegas y Vinedos PinuagaCantina del VermentinoCantina di CustozaCasa CastilloChez PopolChâteau de BeaulonClassisches Weingut HoffranzenClos DominicColonna DucaleCooperativa di MontebellunaDistillerie AquileaDomaine BlondelDomaine CazesDomaine Joseph MellotFattoria Quercia al PoggioGiardvinoIl BoschettoJosep Grau ViticultorJoseph Gruss et FilsLonghi TartufiLouis Morand & Cie SALouis RoedererMaletti & RegnaniMelser RathauskellerPoli DistillerieQuinta do ZambujeiroRamos PintoReModenaStreuli's PrivatbrennereiTIARE Società Semplice AgricolaTarallificio MastromatteoTenuta Vitivinicola Roberto e Andrea FerrariVerde Abruzzo SrlVigneto Due Santi di ZontaVilla de Varda srlWeinbau BardelliniWeingut Alexander LaibleWeingut BreitenfelderWeingut Hannes DachauerWeingut HofstetterWeingut MalatWeingut MöthWeingut PrielerWeingut Roland und Karin LenzWeingut StiegelmarWinzerei Zur Metzg
Filter schließen Filter öffnen Alle Filter löschen
8 Artikel gefunden

Riesling

Weingut Malat
Kremstal
2016
Mittleres Gelbgrün. Zart kräuterwürzig unterlegte gelbe Tropenfrucht, Pfirsichfrucht. Saftig, extraktsüße Textur, lebendige Säurestruktur, gelbe Frucht im Nachhall, salzig-mineralischer Touch im Abgang, (Falstaff Weinguide)
Classisches Weingut Hoffranzen
Mosel
2015
Herrliche Frucht, feine Würze, elegante Mineralität, komplex und doch spielerisch mit zarten Komponenten nach weissem Pfirsich, Aprikose und Bergamotte. Am Gaumen herrlich saftig und harmonisch, und dabei faszinierend frisch und klar in der Aromat...
Classisches Weingut Hoffranzen
Mosel
2015
Helles Gelb. Feinwürzige, mineralische Nase mit Aromen von weissem Pfirsich. Am Gaumen zeigt sich eine herrliche Harmonie von feiner Terroirwürze, perfekt balanciertem Säurespiel und animierender Frucht.
Classisches Weingut Hoffranzen
Mosel
2015
Mittleres Gelb. Der Geschmack ist sehr intensiv und besitzt hervorragende Aromen von Mirabellen, Pfirsich und Aprikosen mit einem angenehmen Süss-Säurespiel, zarte Mineralik. Der Abgang ist lange und kräftig
Classisches Weingut Hoffranzen
Mosel
2015
Frisches, feinfruchtiges Bouquet mit Aromen von frischen Äpfeln, Limonen und einem Hauch Bergmotte. floralen Anklängen. Im Gaumen elegant mit einer vielschichtigen Fruchtaromatik, harmonisch integrierte Säure und einer feinen Mineralität vom Sch...
Distillerie Aquilea
Friaul
Feine delikate Noten, die an Holz, Tabak, Holunder und Lakritze erinnern. Im Hintergrund Aprikosen und Nüsse.
Joseph Gruss et Fils
Elsass
Elegante, feine Perlage. Die Nase überrascht mit reichen Beeren- und Mandelnoten, weissem Pfirisch und Litschi. Am Gaumen ist er anspruchsvoll und finessenreich. Feine, cremig-weiche Perlage, duftig-seidige Frucht mit zartem, süßlichem Schmelz mit...
Weingut Malat
Kremstal
2009
Helles Gelbgold. Intensives Steinobst, florale Nuancen, reife Pfirsichfrucht, attraktiver Facettenreichtum, braucht etwas Luft. Am Gaumen sehr finessenreich, hochelegant, perfekt integrierte Süße, lebendiger Säurebogen, mineralisch und anhaltend. ...
  TOP