Warenkorb0 ProdukteCHF 0.00

Breitenfelder

Das Weingut Breitenfelder aus dem niederösterreichischen Weinviertel

Das Weingut Harald Breitenfelder liegt im Retzer Land im Weinviertel Österreichs. Hier arbeitet der Winzer zusammen mit seiner Frau Michaela auf einem Gut, das gleichzeitig auch als ein beliebter Ausflugsort dient. Mit hübsch eingerichteten Gästezimmern erwartet das Paar seine Wochenendbesucher. Auf insgesamt 15 Hektar werden Grüner Veltliner, Chardonnay, Riesling, Weissburgunder oder Pinot Blanc und als rote Rebsorten, Zweigelt, Merlot, sowie Cabernet Sauvignon angebaut.

Der Grüne Veltliner, Prestigestück aus Niederösterreich

Mit einer Rebfläche von mehr als 13.000 Hektar kann das Weinviertel gern auch als das Herzstück des Grünen Veltliners in Österreich genannt werden. Damit ist sie gleichzeitig die wichtigste Rebsorte Österreichs. Es ist den Lössböden zu verdanken, dass diese weisse Rebsorte hier ihren idealen Standort findet. In Verbindung mit dem Klima gedeiht die Grüne Veltliner hier einfach besonders gut. Unter allen Weinregionen Österreichs ist das Weinviertel das Prestigestück für den Grünen Veltliner. Breitenfelder versteht es, auf seinem Weingut aus den Reben das Beste herauszuholen und in knackigen Weisswein zu verwandeln.

Breitenfelders Markenzeichen: Der Grüne Veltliner

Breitenfelder produziert geradlinige, für die Region charakteristische Weine. Sein Markenzeichen ist der Grüne Veltliner, den er heute in verschiedenen Facetten präsentiert. Jede Lage bringt ihren ganz eigenen Charakter mit, und auf diesen Merkmalen basierend, baut er seinen Grünen Veltliner aus.

Weisswein, Rosé und Rotwein vom Weingut Breitenfelder

Wenn Sie gern einen erfrischenden Weisswein zu leichten Gerichten trinken, dann fällt Ihnen die Auswahl der Weine vom Weingut sicherlich leicht. Aufs Wesentliche konzentriert verwöhnen Breitenfelders Weissweine den Gaumen. Hier geht es ganz bewusst um den Charakter der Traube, den er mit feiner Stilistik ausbaut. Nicht umsonst gehören seine Weine zu den Besten der Region und werden insbesondere von den Österreichern, wie auch von internationaler Kundschaft sehr geschätzt. Insofern kann hier von traditionellen Weinen mit modernem Charakter gesprochen werden, denn Harald Breitenfelder bringt beide Komponenten mit in die Flasche.