Warenkorb0 ProdukteCHF 0.00

Tiare

Die Geschichte vom Weingut Tiare - Weine höchster Spitzenklasse

Das Weingut Tiare liegt im Weinbaugebiet Friaul-Julisch, sie ist eine der beliebtesten Regionen Venetiens im Norden Italiens. Als mutiger Einsteiger hat sich Roberto Snidarcig 1991 mit seiner Frau Sandra entschieden, sein geliebtes Hobby zum Beruf zu machen. Nur mit seinen Erfahrungen als Hobbywinzer begann er, den leidenschaftlichen Weg eines Winzers zu gehen. Es ist beeindruckend, denn die Weine vom Weingut Tiare haben es in kürzester Zeit in die Riege der Spitzenweine geschafft! Auszeichnungen wie drei Gläser vom Gambero Rosso sind verdient, wenn es sich dabei beispielsweise um einen der besten Sauvignon Blanc aus Italien handelt!

Roberto Snidarcig - Talentierter Jungwinzer mit der richtigen Prise Glück

Ursprünglich mit nur einem Hektar Land ausgestattet, kaufte er weitere Parzellen für sein Weingut und pflegt seine Rebstöcke heute auf einer Gesamtfläche von nunmehr zehn Hektar. Ansässig ist der Jungwinzer in den D.O.C. Regionen Collio und Izonzo, der von seiner Frau liebevoll Pignolo,  Erbsenzähler, genannt wird. Hier, nur wenige Meter von der Grenze zu Slowenien entfernt, profitiert er von günstigen Luftströmungen. Aus den Alpen kommen frische Winde, gleichzeitig auch eine Meeresbrise der Adria. Eine seltene Kombination, die die Mineralität der mergel- und tonhaltigen Böden noch unterstreicht.

Diese Verbindung ist Zeichen seines guten Gespürs für die Region Friaul-Julisch und des guten Bodens. Und sicherlich gehört auch ein wenig Glück dazu, hier ein passendes Stück Land erwerben zu können. Ein weiterer Baustein zum grossen Erfolg des Italieners ist sein vollständig modernisierter Weinkeller. Jeder Winzer weiss, dass Rebstöcke, Boden und Weinkeller die drei wichtigsten Elemente für gute Weine sind. Daher hat sich Roberto Snidarcig im Jahr 2007 für einen hochmodernen Weinkeller entschieden. Der Erfolg seiner Weine gibt ihm heute recht. Wer sich mehrfach die begehrten Gläser der Gambero Rosso und anderer Kritiker holt, hat den Weinbau bis in die letzte Pore verstanden.

Vom Weingut Tiare: Faszinierende Weine für den guten Geschmack

Die klimatischen Voraussetzungen erlauben die Pflege französisch-stämmiger Weissweinsorten, wie Sauvignon. Doch insbesondere autochthone Rebsorten, wie die Friulano sind dem Italiener ans Herz gewachsen. Die Rebsorte Malvasia baut der Winzer mit dem slowenischen Nachnamen Snidarcig in Weiss an, der als Malvasia DOC Collio bekannt ist. Dennoch, sein Sauvignon Blanc Tiare Collio DOC wird als einer der besten seiner Art gehandelt! Weinkritiker aus aller Welt vergaben Höchstpunkte an diesen Sauvignon Blanc vom Weingut Tiare.