Warenkorb0 ProdukteCHF 0.00
Veneto, Italien

Vigneto Due Santi

Wein aus dem Veneto vom Weingut Vigneto Due Santi

Das traditionelle Weingut Vigneto Due Santi liegt in der romantischen Wohngemeinde Bassano del Grappa. Vom Weinkeller aus blicken Gäste auf das Zentrum der Stadt. Dieses historische Zentrum führt über eine Brücke in das hügelige Weingebiet der Provinz Vicenza, in dem die Winzer des Weingutes Vigneto Due Santi ihre einzigartigen Trauben für exklusive Rotweine anbauen. Das Weingut befindet sich inmitten von romantischen Olivenhainen und Weinbergen, die für frische Landluft zu jeder Jahreszeit sorgen. Der Wein, dessen Trauben in den umliegenden Weinbergen reifen, begeistert mit einem fruchtigen Aroma und einer intensiven Farbe im Glas. Neben exquisitem Wein stellt der Landwirtschaftsbetrieb Vigneto Due Santi auch köstliches Olivenöl her, das ebenso wie alle Weinsorten pur ein echter Genuss ist.

Weingut Vigneto Due Santi - Weinanbau mit Tradition

Das heute in der ganzen Welt bekannte Weingut Vigneto Due Santi wurde als echter Familienbetrieb von Geschwistern der Familie Zonta im Jahr 1965 gegründet. Attilio, Maria Armando, Renzo und Nino Zonta starteten den Aufbau ihres eigenen Weingutes mit dem Kauf einer großen landwirtschaftlichen Fläche in der Gegend um Bassano del Grappa. Sie suchten sich den schönsten Platz auf dem Grund und Boden für den Neubau einer Weinkellerei aus. Bis heute überzeugt die Lage des Gebäudes mit dem Panorama Blick auf die historische Stadt. Die vier Geschwister bedachten bei ihrer Planung ökonomisch kurze Wege für alle Arbeitsprozesse der Weinherstellung ein. Die Kellerei bietet Gästen daher einen idealen Überblick über alle Arbeitsschritte der Weinproduktion auf dem Weingut Vigneto Due Santi. Viele der von der Familie Zonta liebevoll mit eigener Hand angepflanzten Rebstöcke trugen nach zehn Jahren zum ersten Mal Früchte. Diese Weinstöcke sorgen immer noch für erstklassigen Wein, der nach der Ernte und der Kelterung bis zu 24 Monaten im Fass reift. Die Liebe zum Wein hat auch die zweite Generation der Familie Zonta geerbt. Mit Stefano und Adriano übernehmen zwei Familienmitglieder Verantwortung auf dem Weingut. Die beiden ehrgeizigen studierten Jungunternehmer lieben das Land ihrer Vorfahren. Sie bringen Forschergeist mit in den Betrieb, sodass sie neue Wege in der Welt der Kultivierung erstklassiger Weine gehen. Heute gehört der Wein des Weingutes Vigneto Due Santi zu den besten Weinen der Region. Insbesondere der Cabernet und der Merlot gelten unter Gourmets als Geheimtipp.

Mikroklima und vulkanische Erde - Charaktervolle Weine

Der Wein der Familie Zonta wird aus fruchtigen Trauben hergestellt. Diese Trauben wachsen an Rebstöcken, die sich in der moränischen und der vulkanischen Erde der Weinberge rund um das Weingut seit Jahrzehnten wohlfühlen. Neben warmen Sommermonaten sorgen milde Winter für das üppige Gedeihen der Weinreben. Das Mikroklima der Region bietet dank der vielen Winde ausreichend trockene Tage für das Reifen der Trauben. Alle Anbaugebiete des Weingutes Vigneto Due Santi sind nach Süden und Südwesten ausgerichtet. Die spezielle Kombination aus nährstoffreichen Böden am Weinberg und ausgezeichneten klimatischen Bedingungen bietet die Basis für die Herstellung von Wein und Olivenöl bester Qualität. Der Nachwuchs der Familie Zonta fühlt sich diesen Naturgegebenheiten bei der Entwicklung neuer Weine verpflichtet. Stefano und Adriano führen das Weingut Vigneto Due Santi der Tradition verbunden behutsam in die Moderne.